Leader-Zwischenbilanz in Goldegg

Die Leader-Region Lebens.Wert.Pongau hat am 08.10. im Haus Einklang ihre Zwischenbilanz gezogen. Gemeinsam mit Bürgermeistern, Gremienmitgliedern, Projektträgern und Interessierten wurde über die vergangenen 3 Jahre in der Förderperiode berichtet und diskutiert.

Bunt wie der Herbst ist auch die Themenvielfalt in der Leader-Region Lebens.Wert.Pongau. Von (land-)wirtschaftlichen und touristischen Projekten wie „Bio aus dem Tal“ oder die „Vermieterakademie Hochkönig“, über Kulturprojekte und Ideen zum Klimawandel mit dem „Lehrling der Zeit“ oder den „KlimaKids“, bis hin zu Sozial-, Nahversorgungs- oder Mobilitätsprojekten wie „Papageno Innergebirg“, „Genussmobil Pongauer Wild“ oder dem „Mobilitätscoach“ konnte eine Vielzahl unterschiedlichster Ideen gefördert werden. Die Projekte „Papageno Innergebirg“ und „Lehrling der Zeit“ wurden auf der Bühne präsentiert.

Im Rahmen einer Podiumsdiskussion wurde über Möglichkeiten und Herausforderung der aktuellen Förderperiode diskutiert. Abteilungsleiter Ing. Mag. Dr. Moser, Bgm. Dr. Brandauer, Bgm. Trauner und Cathrine Maislinger, MA tauschten sich mit dem Publikum aus. Abschließend wurde bei Getränken und Brötchen gemeinsam mit ProjektträgerInnen über ihre Ideen gesprochen.