Plattform Geschichte

Plattform Geschichte 2

Die Geschichte und die Pflege einer adäquaten Erinnerungskultur ist eine wesentliche Aufgabe der Erwachsenenbildung. In der heutigen Zeit bietet die elektronische –Datenverarbeitung Möglichkeiten, Bestehendes zu erfassen, zu ordnen, abzubilden und zu publizieren und so einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Deshalb haben die Pongauer Computerfreunde zusammen mit dem Salzburger Bildungswerk die Initiative „Plattform Geschichte“ ins Leben gerufen. Ziele des Projekts sind die Initiierung und Gründung eines Archivverbundes und Erstellung eines Archivführers Pongau als Vorarbeit für die Pongauer Gemeindearchive. Wichtig ist hier vor allem die interkommunale Kommunikation und der Austausch. Die Unterlagen sollen gesichtet, fachgerecht bearbetiet und elektronisch archiviert werden. Zu einzelnen Themenschwerpunkten wird es in Kooperation mit Schulen Bereichte und ggf. Publikationen geben. Besonders interessierte SeniorInnen sollen zur freiwilligen Mitarbeit angeregt und damit die Inwertsetzung ihres Wissens gefördert werden. Insgesamt ist es das Ziele die Schaffung bzw. Förderung einer Erinnerungskultur zu ermöglichen.