Wandern und Erleben mit Gasti

Mit dem Projekt „Wandern und Erleben mit Gasti“ konzentriert sich der Tourismusverband Dorfgastein speziell auf die Zielgruppe Frauen und Jugend, (Familie mit Kindern zwischen 4 und 10 Jahren).
Der Kindergarten und die Volksschule Dorfgastein wurden stark in die Ideengenerierung und Umsetzung mit eingebunden. Entstanden ist ein Produkt für Gäste, Einheimische und Leute aus dem Pongau bzw. Salzburger Land, welches das ganze Jahr über, auch außerhalb der Hauptsaison, zu nutzen ist. Damit entstand ein weiteres Angebot für einen nachhaltigen Jahrestourismus. Die Wanderbroschüre für Kinder erklärt die sechs Wege und das Maskottchen der Gasti stellt sich in der Broschüre vor. Er beschreibt die bevorstehende Wanderung und begleitet die Kinder auf dem Weg. Gasti informiert immer wieder über Gegebenheiten aus der Natur und möchte somit den Kindern diese näher bringen.
Auf den Wegen wurden Stempelhäuser und Klappbilder errichtet. Die Direktorin der Volksschule ließ im Rahmen des Zeichenunterrichts Bilder für die benötigten Stempelhäuser zeichnen.
Am Beginn der Wege wurden Gasti-Tafeln mit dem dazu gehörigen Motiv (passend zum Namen des Weges) aufgestellt. Die Tafeln dienen als Fotowand, somit bleibt dieser Moment, der Beginn der Wanderung, schon unvergesslich. In der Broschüre, die dann als Erinnerung mit nach Hause genommen wird, finden die Kinder Aufgaben, Rätsel und Platz zum Stempeln.