Category Archives: Gemeinwohl

Das aktuelle Bildungs- und Kulturangebot im Pongau orientiert sich trotz seiner Breite weder strukturiert an den Bedürfnissen der Bevölkerung noch wird es auf die gesellschaftliche Entwicklung des Pongauer Raumes abgestimmt. Die Gründe dafür sind unter anderem in einer unüberschaubaren Landschaft verschiedener lokaler, regionaler und überregionaler Bildungs- und Kulturanbieter zu suchen. Diese agieren derzeit ohne gegenseitige […]

Der Verein Genussregion Pongauer Wild wurde offiziell im Dezember 2010 gegründet, er dient als Kommunikations- und Vermarktungsplattform für regionale Wildprodukte mit höchsten Qualitätsstandards. Aufgaben des Vereins sind unter anderem die Förderung und Weiterentwicklung der Kulinarik und Lebensmittelverarbeitung sowie die Verbindung dieser Bereiche mit der Land-, Forst -und Jagdwirtschaft. Um diesen Zielen gerecht zu werden, erweitert […]

Unter dem Fachterminus „Frühe Hilfen“ versteht man Systeme zur Stärkung von Kindergesundheit und kindlicher Entwicklung in einem förderlichen familiären Umfeld, von der Schwangerschaft bis zum 3. Geburtstag eines Kindes. Wesentliche Elemente von Frühen Hilfen sind die Familienbegleitung und der Aufbau von Netzwerken. Das Projekt birdi läuft bereits, allerdings gibt es derzeit keine flächendeckende Versorgung für […]

Geplant ist ein Projekt zur Bildungsarbeit mit und für Frauen zum Thema Leben und Arbeit in der Region und richtet sich an Frauen, die sich privat oder beruflich neu orientieren möchten. Den Frauen in der Region soll gezeigt werden, dass es sehr viele lebenswerte Modelle bereits vor Ort gibt. Es sind fünf Arbeitspakete geplant, das […]

In den Jahren 1731/32 mussten 22.000 Menschen aus dem Erzbistum Salzburg wegen ihres evangelischen Glaubens emigrieren. In Filzmoos verließen 530 Personen ihre Heimat. Für die Gemeinde war das ein äußerst einschneidendes Ereignis, denn der Großteil der Bevölkerung war weggezogen. Die schöne Kulisse von Filzmoos und die Verbindung mit seinen vielen bekannten Kraftplätzen, bietet den idealen […]

In den Regionen Pongau in Österreich, im Leipziger Muldenland in Deutschland und in den Regionen Satakunta und Kehittämisyhdistys in Finnland gibt es zahlreiche Umweltbildungsprojekte. Zielgruppen für die Projekte sind SchülerInnen und Familien, die für Umweltentwicklungen sensibilisiert werden. Im transnationalen Projekt „Nature Net“ werden verschiedene Ansätze zur Umweltbildung geprüft und verschiedene regionale und internationale Partner eingebunden. […]

Die ÖBB hat sich mit März 2019 vom Standort Bischofshofen zurückgezogen. Die zwei ÖBB-Mitarbeiter wurden von der ÖBB verleast, um das Know-how nicht zu verlieren. Es gibt den Beschluss des Eigentümers Regionalverband (25 Pongauer Gemeinden), dass neue Konzepte erarbeitet werden, die den Verkauf im Kundenzentrum ankurbeln. Ziel des Projektes ist es, den Bekanntheitsgrad der Mobilitätszentrale […]

Das 2002 eingeführte Werfenweng-Shuttle ist eine erfolgreiche Lösung für eine aufgrund von Topografie und Siedlungsstruktur schwer im Linienverkehr erschließbare Region. Seit Dezember 2018 werden neben der Gemeinde Werfenweng nun auch die Gemeinden Pfarrwerfen und Werfen/Tenneck versorgt. Fahrgäste können sich von einer Wunschadresse in einem der 5 Bediengebiete abholen lassen und zu einem vorgegebenen Zielpunkt bringen […]

Die Angst vor Diskriminierung wegen einer psychischen Erkrankung ist groß, die Unterstützungs- bzw. Behandlungsmöglichkeiten oft schwer erreichbar. Nichts desto trotz, beginnen psychische Erkrankungen oft schon im Jugendalter und häufig vergehen mehrere Jahre, bis Betroffene und/oder Angehörige es als dieses erkennen und Hilfe suchen. Eine große Hürde ist oft die Angst, stigmatisiert zu werden. Durch das […]

Mobilität wird zu einem zunehmend wichtigen Thema für die Bevölkerung, im Tourismus und von daher für die Gemeinden. Nachhaltiges Reisen liegt im Trend, die Bedeutung einer bequemen Bahnanreise steigt. Mit dem „Mobilitätscoach Pongau“ stärkt die Region das Bewusstsein der heimischen Unterkunftsbetriebe dafür. Daher wird für den Pongau ein Mobilitätscoach ausgebildet, der/die in allen 25 Gemeinden Tourismusbetriebe […]