Category Archives: Natur&Kultur

Beim Projekt 100 Jahre Geschichte handelt es sich um eine Zeitreise durch die Geschichte des Pongaus, wobei pro Jahrzehnt Informationsaufsteller mit QR-Codes erstellt werden. Dabei wird auf einem Aufsteller je ein Ereignis eines vergangenen Jahrzehnts kurz beschrieben. Im nächsten Schritt kann mithilfe eines gängigen Smartphones der QR-Code gelesen werden. Dabei öffnen sich verschiedene Aktivitäten, die zum Ziel haben, […]

In den benachbarten Gemeinden Pfarrwerfen und Werfenweng bestehen als feste Kultur- und  Bildungseinrichtungen seit Jahrzehnten das Freilichterlebnis 7 Mühlen und das Salzburger FIS Landesskimuseum. Beide sind für Schulen und Jugendgruppen, Gruppenreisen, Touristen und Einheimischen zu Fixpunkten in der regionalen Museumslandschaft geworden. Besonders das Salzburg FIS Landesskimuseum ist auch das Kompetenzzentrum für den Skilauf im Land […]

Auf einer Ausstellungsfläche von ca. 200 m2 soll, initiiert vom Kulturverein Blaues Fenster, ein Angebot mit nachdrücklicher Wirkung für seine Besucherinnen und Besucher geschaffen werden. Dies gelingt durch die thematisch arrangierte Kontrastierung von historischen Originalobjekten mit interaktiven Modulen, modernem Lichtdesign und Multimedia-Installationen. Die Dauerausstellung im Pflegerschlössl soll das lokale Wirken des Textdichters und Autors des […]

Das Projekt Tauernbahnmuseum – Dienerwohngebäude sieht sowohl die Erstellung eines Eisenbahnarchivs für den Pongau zur Erhaltung von Originaldokumenten und historischen Objekten als auch die Einbeziehung von Teilen des Eisenbahnarchivs in die Kulturgüterdatenbank des Landes vor. Die Erweiterung des Museums Tauernbahn um ein Eisenbahnarchiv ist neben der Erhaltung unwiederbringlicher Dokumente, vor allem für regionale Bildungseinrichtungen sowie […]

Das Projekt „Damit es nicht vergessen wird“ ist eine Vortragsreihe in welcher die Geschichten von einheimischen Betrieben und Einrichtungen erzählt werden und somit die regionale Identität gestärkt werden soll. Im Rahmen des Projektes werden vier Veranstaltungen in Bischofshofen, St. Martin, Bad Hofgastein und Kleinarl geplant. Religion, Kunst, Handwerk und Tourismus in der Region sollen Grundthema […]

Die Idee für dieses Projekt wurde bereits seit 2011 von Rudi Pichler und Simon Tasek weiterentwickelt. Schon damals war das Verlangen nach einer nachhaltigen, regionalen Lebensmittelkultur (regionale Produzenten) ein aufkeimendes Thema. Jetzt, sechs Jahre später, hat dieses Thema nichts an Aktualität eingebüßt, der Trend „Nachhaltigkeit, Ernährung und Tierwohl“ ist nach wie vor von großer Wichtigkeit […]